Grüne Hautcreme

Grüne Hautcreme

Grüne Hautcreme mit Silber – zur besonderen Pflege der Haut nach Verletzungen

Durch ihre wertvollen Wirkstoffe gemahlenes Blattsilber, Harnstoff und Chlorophyll bietet die Grüne Hautcreme mit Silber ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, wie z. B.:  Schnitte, Risse, Ekzeme, offene Beine, diabetischer Fuß, Entzündungen, Aufliegeschäden, Neurodermitis, etc. 

Grüne Hautcreme mit Silber wirkt u. a. antibakteriell und granulationsfördernd, beschleunigt die Regenerationsphase, lindert den Juckreiz, löst Krusten, sorgt für eine unauffällige Narbenbildung, steigert die Wasserbindungsfähigkeit der Haut, pflegt die Haut, macht sie geschmeidig, bewahrt die Haut vor Austrocknung 

Der natürliche Farbstoff Chlorophyll gibt dieser Salbe die grüne Farbe und wirkt ebenfalls sowohl entzündungshemmend als auch heilungsfördernd.

—————————————————————————————————————————————————————————————-

Die Verwendung von kolloidalem Silber in Lebensmitteln und Kosmetika ist in letzter Zeit ins Gerede gekommen.

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) befürchtet, dass kleinste Teilchen (sog. Nanopartikel) möglicherweise in den Körper eindringen könnten und soim Organismus evtl. zu gesundheitlichen Risiken führen könnten.

Es liegen dem BfR derzeit allerdings keine wissenschaftlich begründeten Hinweise auf eine Verbrauchergefährdung vor! Die Grüne Hautcreme mit Silber enthält kein Nanosilber / kolloidales Silber sondern gemahlenes Blattsilber, dessen Partikel so groß sind, daß sie nicht durch die Haut in den Körper penetrieren.

Somit sind bei vorschriftsmäßiger Verwendung der Grünen Hautcreme mit Silber die Bedenken des BfR irrelevant!

Grüne HautcremeJetzt bestellen:

9,50 € In den Warenkorb

 

Die Grüne Hautcreme mit Silber ist auch in Ihrer Apotheke erhältlich. Die PZN (Pharmazentralnummer) lautet: 229 121 4